DFP

Diese Zertifikate bescheinigen auf die berufliche Praxis ausgerichtete Französischkenntnisse. Dabei wird die schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in spezifischen Berufsbereichen wie Industrie und Handel, Tourismus, Recht, Medizin, Wissenschaft und Technik bewertet.

- DFP affaires (B2,C1,C2): bestätigt sichere Kenntnisse in Wirtschafts- und Handelsfranzösisch.

- DFP secrétariat (B1, B2): bestätigt operative Französischkenntnisse im Bereich von Sekretariats- bzw. Assistenztätigkeiten (Allgemeine Büroabläufe, Terminplanung usw.)

- DFP tourisme (B1): bescheinigt Sprachkenntnisse im Bereich Tourismus, Hotel- und Gaststättengewerbe.

- DFP scientifique et technique (B1): bestätigt fachsprachliche Französischkenntnisse in den Bereichen Wissenschaft und Technik.

- DFP juridique (B2): belegt juristische Sprachfertigkeiten.

NB : Die Prüfung ist eine Sprach- und keine juristische Prüfung. Es werden keine Kenntnisse eines spezifischen Rechtssystems verlangt.

- DFP médical (B2) : eignet sich auch für nicht-frankophone Personen, die im medizinischen oder paramedizinischen Bereich tätig sind oder mit medizinischen Dokumenten in französischer Sprache arbeiten.

Weitere Informationen finden Sie

  • unter www.fda.ccip.fr/examens
  • bei Ihrem nächstgelegenen Institut Français oder Deutsch-Französischen Kulturzentrum.