Pablo Bouteiller - Ausstellung

Vernissage am 28. Juli 2016 um 18.00 Uhr

Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand Karlsruhe, Karlstraße 16b

Die Arbeit des Straßburger Künstlers Pablo Bouteiller lässt sich stilistisch den Kunstströmungen des Minimalismus und der geometrischen Abstraktion zuordnen. In dem er eine festgelegte Reihenfolge und mathematische Kombinationen nutzt, entstehen bestimmte Muster, die schließlich das Werk ergeben. Der Künstler versucht stets dem minimalistischen Kunststil gerecht zu werden und weiß deshalb zu Beginn seiner Arbeit selten, wie das Werk am Ende aussehen wird.

Ausstellung: 28.07. - 26.08.2016