Zu Beginn des neuen Jahres freut sich die Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand Karlsruhe ganz besonders, alle langjährigen und treuen Freunde der Stiftung herzlich zu unserem Neujahrsempfang einzuladen. Der Abend bietet Gelegenheit das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und gleichzeitig sich über das bevorstehende Kulturprogramm zu informieren. Wolfram Jäger, Erster Bürgermeister der Stadt Karlsruhe und Vorsitzender der Stiftung sowie Robert Walter, Direktor der Stiftung, werden Sie mit einer kurzen Neujahrsansprache begrüßen.
 
Für den Neujahrsempfang ist eine Reservierung per Anruf oder E-Mail erforderlich.
 
Seit vielen Jahren verfolgt unsere Stiftung das Ziel die Deutsch-Französische Freundschaft zu stärken. Dafür organisieren wir jährlich rund 80 Kulturveranstaltungen, damit jedes Land seine kulturellen Reichtümer mit dem jeweils anderen teilen kann und das gegenseitige Verständnis vertieft wird. Vor diesem Hintergrund freuen wir uns, Ihnen die Arbeiten von Franziska Drareg vorzustellen. Die Vernissage wird gleichzeitig mit unserem Neujahrsempfang am 25. Januar 2016 um 18.30 Uhr in den Räumen der Stiftung Centre Culturel Franco-Allemand stattfinden.